Die Hauptseite

Äußeres Heiligtum

 

Gefängnis (1) Wieder ein Gefängnis der Gedankenschinder. Langsam fragte ich mich, wie oft ich noch die Räume durchqueren musste, in denen diese Monster ihre Opfer festhielten. Der anwesende Ulitharid (19.000 EP) und sein Erdkoloss-begleiter (4.000 EP) bekamen zumindest sofort meinen Zorn zu spüren. Als ich die beiden Zellen öffnete, um ihre unglücklichen Insassen zu befreien, musste ich mit Schrecken feststellen, dass diese aus zwei Illithid-Vampiren (je 14.000 EP) bestanden. In einem blutgefüllten Becken fanden wir etwas Quecksilber.
Mithykyl (2) Mithykyl, Sendais Gedankenschinder-Vertrauter (19.000 EP) lauerte hier auf uns. Zusammen mit einem Erdkoloss (4.000 EP) und zwei Ulithariden (je 19.000 EP) bildete er das letzte Aufgebot, zwischen uns und Sendais Innerem Heiligtum.

 

Inneres Heiligtum

 

Sendai (1) Endlich hatten wir Sendai erreicht. Zu unserem Leidwesen nicht schnell genug, die Drow-Hexe hatte die Zeit genutzt, um sieben Statuen von sich zu erschaffen, die nach einander zum Leben erwachten (Statue 1: 18.000 EP, Statue 2: 16.000 EP, Statue 3: 14.000 EP, Statue 4: 16.000 EP, Statue 5: 15.000 EP, Statue 6: 6.000 EP, Statue 7: 16.000 EP). Jedesmal wenn eine Statue erwachte, rief sie zwei Drow (je 5.000 EP) zur Unterstützung. Nur gut, dass Jaheira am Eingang zurück geblieben war, um uns den Rücken frei zu halten. Dadurch konnten Minsc und ich ständig zwischen den Plattformen der Statuen hin und her eilen, um die Kreaturen Sendais zu zerstören. Nalia, Aerie und Imoen nahmen abwechselnd die auftauchenden Drow und die Statuen unter das Feuer ihrer Zaubersprüche. Als wir schließlich alle Kopien Sendais besiegt hatten, erschien sie selbst wieder, um uns den Gar aus zu machen. In ihrer Begleitung befanden sich vier Unsichtbare Pirscher (je 3.000 EP), die mehr lästig als gefährlich waren. Nachdem unsere drei Magierinnen Sendais Schutzzauber mit 'Breche' 'Magie durchdringen' und 'Khelbens parierender Peitsche' geknackt hatten, lebte Sendai nicht mehr lange (jeder 40.000 EP). Unter Sendais Habseligkeiten fanden wir unter anderem 'Wong Feis Ionenstein' und das 'Beschlagene Lederwams der Dornen'. Nach der Rückkehr aus dem Einsprengsel verließen wir Sendais Enklave durch den erschienenen Teleporter in der Mitte des Raumes.
erreichbare Karten ‹bersichtsseite
Sendais Enklave - Äußeres & Inneres Heiligtum
Sendais Enklave - Oberwelt
 
Mögliche Feinde:
 

Baldur's Gate is © BioWare. Licensed and distributed by  Interplay