Die Hauptseite

 

Bei den Pfeilen könnt Ihr das Gebiet verlassen.
Yoshimo (1) Wenn ihr Yoshimo in der Gruppe habt, beginnt sobald ihr das Hafenviertel betretet ein Dialog. Er will zum Führer der Schattendiebe Renal Blutskalp (7), da er anscheinend noch eine Rechnung zu begleichen hat.
Harfner Gebäude (2) Dies ist das Hauptgebäude der Harfner in Atkatla. Die Harfner sind eine Organisation die das Gleichgewicht zu bewahren versucht, Jaheira gehört ihnen an. Ihr könnt erst hinein, wenn ihr Rylocks (3) Aufgaben erfüllt habt.
Drinnen trefft ihr einige Harfner. Meronia und Pace erzählen euch einige interessante Dinge über die Schattendiebe, die verhüllten Magier, Jon Irenicus und Imoen, sind ansonsten aber eher wenig freundlich.
Wenn ihr ins Obergeschoß geht, werdet ihr als Nichtharfner unweigerlich von den Geisterhaften Harfenspielern angegriffen, dies könnt ihr verhindern, indem ihr euch das Amulett der Harfner besorgt, dass im Untergeschoß in einem Nebenraum auf dem Tisch befindet.
Im Obergeschoß findet ihr desweiteren einen Vogelkäfig mit einem Vogel, der den euch nur zu gut bekannten Namen Montaron trägt. Montaron und Xzar (15) wart ihr in der Nähe von Kerzenburg begegnet. Beide sind böse. Für die Befreiung des Vogels gibt es 20.000 Exp. Bringt ihn zu Xzar (15).
Rylock (3) Er ist sozusagen der Wächter vor dem Harfnergebäude. Zu ihm müsst ihr Renfeld bringen, den vergiften Mann, den ihr trefft, wenn ihr zu ersten Mal die Stadt verlassen wollt. Das gibt 14450 Exp und 125 Goldstücke.
Um das Harfnergebäude betreten zu dürfen müsst ihr noch eine weitere Aufgabe lösen, ihr sollt zwei böse Magier töten. Prebek und Sanasha (6) sind Schüler Xzars (15).
Tempel des Oghma (4) Hier gibts die traditionellen Tempeldienstleistungen. Außerdem werdet ihr hier später Informationen über die Rückverwandlung eures Partners (Jaheira, Aerie, Viconia oder Anomen) finden, wenn Bodhi ihn/sie zum Vampir gemacht hat.
Valygar Corthalas Haus (5) Am besten beginnt ihr hier mit der Suche nach Valygar, diesen Auftrag bekommt man in der Ratshalle im Regierungsviertel. Der Diener Hervo erzählt euch über die Magier in der Familie Corthala und dass er nicht weiß, wo sein Herr ist. Im Obergeschoß findet ihr jedoch einen Steuerbescheid über eine Hütte in den Umarhügeln. Na wenn das kein Wink mit dem Zaunspfahl ist...
Prebeks Haus (6) In diesem Haus trefft ihr Prebek und Sanasha (je 2.500 Exp) mit 3 Goblins (je 60 Exp), die Schüler Xzars, welche ihr für Rylock (3) töten sollt.
Gilde der Schattendiebe (7) Hier werdet ihr einer Schwarzmarktdiebin über den Weg laufen, die man beklauen kann, ohne dass sie etwas merkt. Die Taktik (oder der Cheat ;-)) für Geld ohne Ende ist ihr etwas zu verkaufen und wieder zurückzuklauen, bis alle finanziellen Sorgen gelöst sind.
Hier trefft ihr auch auf Renal Blutskalp, den Yoshimo sprechen möchte. Er hat gleich einen Auftrag für euch. Im Süden der Docks hat der Dieb Mae'Var seine eigene Gilde, er hat es sich zum Ziel gemacht an Renals Stelle zu kommen. Renal will euch als Söldner engagieren, verdeckt Beweise zu besorgen.
Für die Beschaffung der Beweise (sh. 11) gibt es 48.250 Exp, erfüllt ihr auch noch den 2. Auftrag Mae'Var zu töten, könnt ihr euch über 10.500 Goldstücke und das Kurzschwert der Heimtücke freuen.
Wenn euer Hauptcharakter ein Dieb ist, ist dies gleichzeitig euer Klassenquest, stellt ihr es geschickt an, könnt ihr Mae'Vars Gilde übernehmen.
Im Verlauf des Spieles erhaltet ihr im Gildenhauptgebäude auch Zutritt zu den geheimen Katakomben.
Rayic Gethras Haus (8) In diesem Haus lebt der Magier, den ihr für Edwin (11) töten sollt. Im Erdgeschoß werdet ihr von ein paar Mephits angegriffen, im 1. Stock machen euch 2 Steingolems (je 8.000 Exp) das Leben schwer. Im Obergeschoß trefft ihr auf Rayic Gethras selbst. Der Magier ist ein harter Brocken, als Lohn gibt es 9.000 Exp, einen Kampfstab+2 und Abwehrarmbänder RK 7.
Seeschatz (9) In dieser Taverne trefft ihr auf Baron Ployer, einen alten Feind Jaheiras. Er verflucht sie aus Rache, wenn ihr sie nicht schnell rettet wird sie sterben. Ployer und seine Kumpanen findet ihr im Obdachlosenheim im Slumviertel.
Ferner trefft ihr den Wirt Der Daumen, Offizier Dirth und das Animiermädchen Gracie.
Der Händler Markus steht auch hier rum, von ihm sollt ihr für Edwin (11) Dokumente besorgen. Ihr könnt sie ihm klauen oder für 250 Goldstücke abkaufen.
Der von Mae'Var (11) gesuchte Embart ist ebenfalls hier anzutreffen, um an seinen Dolch zu kommen, müsst ihr ihn nicht töten, der völlig verängstigte Schattendieb rückt ihn auch freiwillig raus.
Als kleines Schmankerl ist hinter einer Geheimtür in der rechten Ecke noch eine Piratenhöhle versteckt. Nach einem Kampf gegen einen Piratenkapitän (6.000 Exp), 3 Piraten (4.000 Exp) und einem Magier (6.000 Exp), die sich in ihrem Versteck gestört fühlen, ist die Ausbeute eher mager. Es gibt ein Langschwert+1, etwas Gold und ein paar Edelsteine.
Kargaxx (10) Die Tür zu diesem Haus ist mit einer äußerst fiesen Falle versperrt. Vorsicht! Zuerst werdet ihr von 3 Minotauren (je 3.000 Exp) angegriffen, im Keller findet ihr eine Gruft vor. Wenn ihr auf den Sarkopharg klickt wird euch der goldene Schädel Kargaxx bitten ihn zu befreien, er sei verflucht worden. Ihr könnt ihn nur retten wenn ihr seine Arme, Beine und den Torso findet, die quer durch die Stadt versteckt sind und von fiesen Gegnern, nämlich Leichnahmen bewacht werden. Zum Dank wird sich herausstellen, dass Kargaxx der Oberfiesling und schwerste Gegner im ganzen Spiel ist. Der Leichnahm, der sich dann noch in einen Halbleichnahm verwandelt, lässt sich nur mit Waffen treffen, die mind. +3 sind und hat fiese Zauber en masse. Er kann jede Runde Einkerkerung sprechen. Dagegen hilft nur Berserkerwut oder eine Magieschutzrolle. DIe Mühe wird mit 56.000 Exp und dem besten Ring des Spiels, dem Ring von Gaxx belohnt.
Mae'Vars Gilde (11) Dies ist die Gilde, die ihr für Renal Blutskalp unterwandern sollt. Der vordere Bereich sieht aus wie ein normaler Laden, nur wenn ihr dem Händler Gorch die Papiere von Renal gebt, bekommt ihr Zutritt. Im Erdgeschoß trefft ihr auf Zyntris die Taschendiebin und Gorvin, einen Dieb. Im 1. Stock macht euch die Diebin Anishai schöne Augen, wenn ihr einen männlichen Hauptcharakter habt. Mae'Var ist im Keller und foltert den armen Lin.
Um sein Vertrauen zu gewinnen, sollt ihr im Tempelviertel der Priesterin des Talos ihr Amulett stehlen, dafür gibt es 29.500 Exp.
Danach trefft ihr im 2. Stock auf Edwin Odeisseiron, einen alten Bekannten aus Nashkell. Der böse Thaimagier gibt euch 2 Aufgaben. Zuerst sollt ihr Rayic Gethras töten (8), zweitens Dokumente von einem Händler names Markus im Seeschatz besorgen. (9) Dafür gibt es 20.000 bzw. 10.000 Exp.
Die letzte Aufgabe erhaltet ihr wieder von Mae'Var. In der Gilde gibt es angeblich einen Verräter. Ihr sollt diesen, Embart ist sein Name, töten und als Beweis seinen Dolch mitbringen. Ihr findet Embart im Seeschatz (9). Wenn ihr Mae'Var den Dolch bringt gibt es 18.750 Exp und ihr seid nun offizielle Gildenmitglieder.
Nun wird es aber Zeit die Beweise für Renal bezüglich Mae'Vars Verrat zu besorgen. Sprecht erneut mit Edwin, dieser gibt euch den Schlüssel zu Mae'Vars Kommode im 1. Stock. Ihr könnt Edwin nun ebenfalls in die Party aufnehmen, er ist der beste Magier des Spiel. In der Kommode findet ihr die Beweise und Stiefel der Diebeskunst. Bringt die Beweise zu Renal.
Um das Quest endgültig abzuschließen sollt ihr für Renal Mae'Var (und damit alle anderen Gildenmitglieder) töten. Im Keller wartet der harte Kampf. Mae'Var gibt 14.000 Exp und die Schattenrüstung, die besonders Dieben steht. Ferner sind 4 Meuchelmöder à 7.000 Exp und ein Priester des Cyric à 2.000 Exp umzulegen. Ihr solltet noch den Gefangenen Kamuzu befreien.
Seid ihr ein Dieb als HC, könnt ihr die Gilde übernehmen, dazu müsst ihr noch einmal mit Renal Blutskalp (7) sprechen.
Cromwell (12) Der Schmied wird euch im Laufe des Spiels alle Items zusammenbasteln, die ihr in Einzelteilen findet.
Treppe (13) Diese Treppe führt zum Ufer.
Fovem (14) Fovem ist ein Schwarzmarkthändler mit mäßig interessantem Sortiment.
Xzar (15) Xzar, der böse Magier, den ihr in der Nähe von Kerzenburg traft, spricht euch hier an. Er hat ein kleines Problem. Sein, euch ebenfalls gut bekannter, Kumpel Montaron, ein Dieb, ist ins Harfnergebäude eingedrungen (2) und nicht wieder aufgetaucht. Ihr sollt ihn befreien. Um ins Harfnergebäude zu gelangen müsst ihr mit Rylock (3) sprechen. Bei den Harfnern findet ihr einen Vogel namens Montaron. Wenn ihr ihn zu Xzar bringt gibts 10.000 Exp. Wenn Xzar ihn zurückverwandelt gibt es eine Überraschung, der Vogel war nicht Montaron, sondern die Harfnerin Lucette, die Xzar ohne viel zu fackeln wegen seiner Verbrechen mit Prebek (6) umbringt. Bei den Überresten von Xzar findet ihr ein paar Zauberspruchrollen, Gold, Edelsteine und einen Stabspeer+2.
Kaserne (16) Ein Quartier der amnischen Stadtgarde.
Wohnhaus (17) Ein ganz normales Wohnhaus.
Schläger(18) Hier wird man ab und zu von ein paar Schlägern angegriffen, die das...nunja...mit dem Leben bezahlen. *g*
Ausgangstür (19) Durch diese Tür kann man die unterirdischen Katakomben der Schattengilde verlassen, zu denen man später Zugang erhält.
Altheia (20) Diesew Kurtisane erzählt uns eine Mitleidgeschichte und weist uns dann ab.
Jahaboum (21) Der Händler hat ein normales Sortiment, abgesehen von dem Amulett, dass er euch für Jaheira verkauft, wenn euer männlicher HC mit ihr anbändeln will. Tja, Schmuck ist wohl doch der beste Weg eine Frau zu erobern...
Türen zur Schattengilde (22) Durch diese Tür kann man die unterirdischen Katakomben der Schattengilde betreten, zu denen man später Zugang erhält.
Verrückter Kleriker (23) Dieser Irre will euch zu Cyric bekehren. 750 Exp.
Ikert (24) Dieser Händler hat nur das Standardsortiment.
Sansuki und Del (25) Hier werdet ihr nachts Zeuge, wie der Schattendieb Sansuki von der Vampirin Del und 2 Gehilfen ermordet wird. Del verschont euch...ihr werdet im Verlauf des Spiels evt. noch gebraucht.
Wohnhaus (26) Ein normales Wohnhaus, dessen Bewohnerin auf ihren Ehemann wartet. Sie ist nicht sonderlich begeistert, wenn man ihr das Haus ausräumt...*g*
verirrtes Kind (27) Bei diesem kleinen Mädchen könnt ihr die Wohltäter spielen.
 
Mögliche Feinde:
Tagsüber : Keine auf offener Strasse
Nachts : Schattendiebe, Vampire

Baldur's Gate is BioWare. Licensed and distributed by  Interplay